Rückgabegründe für SEPA-Lastschriften

Rückgabe-Code und Beschreibung

AC01 IBAN fehlerhaft

AC04 Konto aufgelöst

AC06 Konto gesperrt (durch Zahler beauftragte Lastschriftsperre)

AC13 Der Zahler ist ein Verbraucher (bei SEPA-Firmenlastschriften)

AG01 Zahlungsart für Konto unzulässig (z. B. Sparkonto)

AG02 Transaktionscode ungültig

AM01* Betrag ist Null

AM02* Betrag ist unzulässig

AM04 Rückgabe mangels Deckung (Wird in Deutschland aus Datenschutzgründen nur bankintern verwendet. Dem Zahlungsempfänger wird der Rückgabegrund MS03 geliefert.)

AM05 Doppeleinreichung

AM07* Betrag gesperrt

AM09* Betrag nicht korrekt

AM10* Summe Einzelbeträge ungleich Prüfsumme

BE01 Die Kennung des Endkunden passt nicht zu der entsprechenden
Kontonummer

BE05 Gläubiger-ID ungültig

BE06* Auftraggeber / Zahlungsempfänger unbekannt.

BE07* Adresse des Zahlers (Zahlungspflichtigen) fehlt oder unvollständig

DT01* ungültiges Datum (z. B. falsches Abrechnungsdatum)

ED05* Die Begleichung der Transaktion ist fehlgeschlagen.

FF01 Dateiformat ungültig

FF05 Falsche Lastschriftart (COR1 trotz fehlender COR1-Vereinbarung verwendet)

MD01 kein gültiges Mandat (bei SEPA-Firmenlastschrift)

MD02 Die Daten zum Mandat fehlen oder sind nicht korrekt. (nicht plausible Mandatsdaten, z. B. Mandatsdatum in der Zukunft)

MD07 Kontoinhaber verstorben (Wird in Deutschland aus Datenschutzgründen nur bankintern verwendet. Dem Zahlungsempfänger wird der Rückgabegrund MS03 geliefert.)

MS02 Rückgabe durch den Zahler (Zahlungspflichtigen) vor Fälligkeit (Refusal)

MS03 Grund nicht spezifiziert

RC01 BIC ungültig

RR01 Aufsichtsrechtliche Gründe, fehlendes Konto / fehlende ID des Zahlers

RR02 Aufsichtsrechtliche Gründe, fehlender Name/ fehlende Adresse des Zahlers

RR03 Aufsichtsrechtliche Gründe, fehlender Name/ fehlende Adresse des Zahlungsempfängers

RR04 Aufsichtsrechtliche Gründe

SL01 Spezifische Dienstleistung der Bank des Zahler (Zahlungspflichtigen)

TM01 CutOff-Zeit überschritten

* Codes sind nicht in den EPC Implementation Guidelines für die pain.002-Nachricht enthalten, werden jedoch teilweise von den Clearern verwendet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s