SEPA-Dateien auf Fehler prüfen

Je komplexer die Finanzbuchhaltung, um so fehleranfälliger die SEPA-Umstellung. Nach meiner Erfahrung kommt es häufig vor, dass die von einer Fibu-Software erzeugten XML-Dateien von der Banking-Anwendung zum Teil oder gar nicht interpretiert werden können. Dies gilt auch, wenn gar keine Banking-Anwendung zum Einsatz kommt und stattdessen das Internet-Portal der Bank für den Upload der XML-Dateien genutzt wird.

Die dann ausgespuckten Fehlermeldungen sind meist nichtssagend (z. B. „Systemfehler“) und doch ist die Fehlerursache oft klein und leicht zu beseitigen und tritt danach auch wahrscheinlich nie wieder auf. Muss es da sein, dass man sich ein Analyse-Programm für einen dreistelligen Euro-Betrag plus Wartungsgebühren kauft? Die Frage müssen Sie für sich selbst beantworten. Gegebenenfalls kann eine solche Software sinnvoll sein.

Doch bevor Sie sich für eine kostenintensive Lösung entscheiden, sollten Sie sich einmal das XML-Notepad von Microsoft anschauen. Wenn Sie die SEPA-Schemata hierin einbinden, können Sie syntaktische und semantische Fehler leicht aufspüren.

Das XML-Notepad können Sie kostenlos herunterladen: http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=7973

Nach der Installation laden Sie alle SEPA-Schemata für Überweisungen und Lastschriften herunter und entpacken sie in ein Verzeichnis Ihrer Wahl: [DOWNLOAD SEPA-SCHEMATA]

Danach starten Sie das XML-Notepad und binden über View/Schemas die Schemata ein. Die zu prüfenden XML-Dateien legen Sie in dem Verzeichnis ab, in dem sich bereits die Schema-Dateien befinden. Nun können Sie sie mit dem XML-Notepad öffnen und prüfen.

Gerne können Sie mir Ihre Erfahrungen mit SEPA-Dateien mitteilen sowie Fragen und Anregungen loswerden. Nutzen Sie hierfür meine Kontaktdaten im Impressum.

Ein Dank geht an http://sepa.suessenbach.de

Advertisements

4 Gedanken zu “SEPA-Dateien auf Fehler prüfen

  1. Vielen Dank für diese ausführliche und gut Verständliche Veröffentlichung.
    Nun kann ich meine Files selbst testen 🙂

  2. Auch von meiner Seite Seite aus, vielen Dank!
    Kämpfe mich gerade durch die SEPA-Erstellung mit PHP und die Anleitung hat mir bei der Fehlersuche sehr geholfen.

  3. Ich schließe mich dem Dank an! Damit ist die Kontrolle unabhängig von kommerziellen oder bankeigenen Programmen möglich.

    Die Fehlermeldung kann zwar nicht korrekt sein („Schema ungültig“, obwohl es bisher gültig war und bei einer anderen Datei gültig). Aber ich konnte das Problem damit wenigstens bestimmen und der Bank gegenüber vortragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s